Sie sind hier: Startseite » Wissenswertes » Kaffeesteuer

Kaffeesteuer

Die Kaffeesteuer wird als Verbrauchsteuer auf Röstkaffee (2,19 EUR/kg), löslichen Kaffee (4,78 EUR/kg) sowie auf in das deutsche Steuergebiet verbrachte kaffeehaltige Waren erhoben.

Die jährlichen Steuereinnahmen betragen über 1 Mrd. EUR. Sie wird bereits beim Hersteller, auf nachgelagerten Handelsstufen oder beim Importeur erhoben.

Kaffeehaltige Waren sind Erzeugnisse, die in einem Kilogramm 50 bis 900 g Kaffee enthalten. Darunter fallen z.B. Cappuccino, Eiskaffee, Café au Lait oder kaffeehaltige Waren aus dem Süßwarenbereich.

Selbstverständlich bekommen Sie bei ProGusto GbR nur ordnungsgemäß versteuerte Ware!!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren